Narvarte

Der Kontrast der politischen Probleme und der ausufernden Gewalt auf der einen Seite und dem Abwechslungsreichtum, der Schönheit des Landes auf der anderen Seite scheinen in meinen Fotografien immer wieder durch. Ergebnis ist ein neues Gesamtbild, welches sich von puren Gewaltdarstellungen, aber genauso von der Folklore distanziert und welches nach Antworten zu den sehr komplexen Fragestellungen im Banalen, im Alltäglichen, in den Landschaften und in den Gesichtern der Menschen sucht.


Giorgio Lavezzaro, Vértices, 2022, Español

Giorgio Lavezzaro, Nostálgia de México - Sehnsucht nach Mexiko, 2022, Español

Video, Narvarte - The Mexico Project


<br /> Abstand<br />





El Ex-guardaespalda / Der Ex-Leibwächter
Chocohuital, Chiapas, 2016

Er kam alle paar Tage zu dem kleinen Ladengeschäft am Eingang meines Hotels. Er kaufte immer das gleiche, eine große Coca-Cola und eine Packung Zigaretten. Dann ging er wieder zurück zu dem unbewohnten Haus der ehemaligen Bürgermeisterin von Pijijiapan, das direkt am Wasser lag und auf das er aufpasste. Don Mario erzählte mir, dass er früher für die Bürgermeisterin als Leibwächter gearbeitet hätte und dass man sich erzählte, dass es auch zu seinem Job gehörte, unliebsame Leute verschwinden zu lassen. Das wäre leider ganz normal, sagte Don Mario. Der Ex-Leibwächter war ein Einzelgänger und er hatte immer etwas trauriges an sich. Obwohl er immer freundlich grüßte, traute ich mich erst nach zwei Wochen, ihn zu fragen, ob ich ihn fotografieren dürfe.


<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





Justino domando al potro / Justino beim Zähmen des Fohlens
Atotonilco, Tlaxcala, 2020

Señor Justino venía a la hacienda todas las mañanas a hacer varios trabajos. Envió a los caballos viejos a pastar, alimentó a los caballos de carreras ya los perros. Al principio pensé que era un viejo raro y callado, pero después de unos días me empezó a caer mejor. Platicamos sobre los caballos y sobre el pueblo. Me dijo que no sería buena idea invitar a mi novia a la hacienda y mucho menos ir de excursión a la montaña con ella. Él decía, que en el pueblo vecino vivían unos marihuanaros haciendo negocios turbios, robando autos y otras cosas ilegales. Ellos serían capaz de secuestrarnos y quitarme mi novia.


<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





Peregrinos de la Virgen de Guadalupe / Pilger der Jungfrau Guadalupe
Atotonilco, Tlaxcala, 2020

Von der Hacienda aus sehe ich eine Gruppe von Reitern, die direkt vor dem Ortseingang Rast machen. Ich gehe zu ihnen rüber, sprechen mit ihnen. Sie erzählen mir, dass sie aus dem Dorf Guadalupe Victoria Cuyoaco in Puebla kommen und dass sie seit zwei Tagen unterwegs sind. Die Pferde hätten eine längere Pause nötig, einige von ihnen seien jetzt schon recht müde. Ihr Ziel sei die Basilica de la Virgen de Guadalupe in Mexiko-Stadt. Drei weitere Tage bräuchten sie bis dorthin.


<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





Cantina en la mañana / Cantina am Morgen
La Palma, La Encrucijada, Chiapas, 2016

Als ich Califa junior und seiner Frau sagte, dass ich wohl leider wieder abreisen müsste, weil ich wegen der Hühner und dem Hahn in der Küche nicht schlafen könnte, boten sie mir an, im zweiten Stock über der Bar, die momentan nicht geöffnet seit, in der Hängematte zu schlafen. Oben gab es zwar keine Wände, so dass man mich von ein bisschen weiter weg von dem Haus immer sehen konnte, aber dafür hatte ich das ganze Dach für mich alleine und außerdem war der Blick über den Fluss fantastisch. Ohne Hahn neben mir und mit der kühlen Brise vom Fluss konnte ich endlich richtig gut durchschlafen. Am nächsten Abend, am Freitag, kamen ein paar Männer aus dem Dorf unten in die Bar. Während ich über ihnen versuchte zu schlafen, tranken, gröhlten und sangen bis zum Sonnenaufgang.


<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />





<br /> Abstand<br />